fußt nur auf konzeptionslosem Herumgestolpere von Merkel und Co.

Weiterlesen

aus dem Beamtenspiegel

Weiterlesen

Noch schlimmer als Anträge wiederholen ist Anträge abschreiben

Weiterlesen

bei Ihnen sind das alles nur Schaugefechte

Weiterlesen

ist an Überflüssigkeit kaum zu überbieten

Weiterlesen

Mehr Freiheit und weniger Regulierung

Weiterlesen

Neuigkeiten

Viele werden sich noch an den Aufruhr des Frühjahrs 2015 nach der Ankündigung des Migrationsministers Lauinger (Grüne), in Liebschwitz eine...

Weiterlesen

Unter dem Motto „Sozial ohne rot zu werden“ veranstaltet die Thüringer AfD am 1. Mai um 11.00 Uhr vor der Erfurter Thüringenhalle eine Demonstration....

Weiterlesen

Wie zu erfahren war, soll es am 18.4. in einer Straßenbahn kurz vor der Haltestelle Park der Jugend zu einem (versuchten?) Raubdelikt („Smartphone“)...

Weiterlesen

Wie zu erfahren war, soll es am Abend des 19.4. in einem Einkaufsmarkt in der Thüringer Straße zu einem Ladendiebstahl und anschließend daran zu einer...

Weiterlesen

Brandner (AfD) hakt nach

Weiterlesen

Aschermittwochsrede

Mut zur Wahrheit…

... ist nötiger denn je, denn wir haben es zu tun mit

  1. einer Politikerkaste, die dem Volk systematisch wesentliche Probleme unserer Zeit verschweigt.
  2. Medien, die sich den Politikern soweit angenähert haben, dass ihnen jede kritische Distanz abhanden gekommen ist.
  3. Wächtern der “politischen Korrektheit”, die mittels Tabuisierung ganzer Themenfelder Denkverbote mitten in unseren Gehirnen einrichten möchten.

Und dies alles während der schwersten Krise seit dem 2. Weltkrieg, die aber niemanden auffällt, da Deutschland auf grund der Agenda 2010 sowie der eurobedingten Schwächung fast ganz Europas als Musterknabe erscheint. 

Die AfD ist angetreten, um mutig in den Dialog zu gehen; um genau jene Themen anzusprechen und anzupacken, die für die Zukunft unseres Landes und Europas, die für die Zukunft unserer Kinder und Enkel entscheidend sein werden.